Zunehmend sind wir überrascht, an unerwarteten Orten elektrische Fahrräder zu sehen. Auf Bergen, geparkt außerhalb von Hütten und Restaurants, in Hotels, durch Bergpfade; Sie sind immer beliebter und in unserem Leben präsent. Sie geben nicht nur jedem die Möglichkeit, mit dem Fahrrad Orte zu besuchen, die ansonsten nicht erreichbar wären, sie erfüllen zum Teil auch die Bewegungsbedürfnisse, die unser Körper benötigt. Es ist eine Tatsache, dass der E-Bike-Tourismus exponentiell wächst und die verschiedenen Betreiber der Branche sich dessen bewusst werden. Leider sind die Ausflüge sowohl in der Stadt als auch in den Bergen von der Höhe der Batterien unseres Fahrrades abhängig. Aus diesem Bedarf entstand die Idee, schnell und unabhängig eine umweltfreundliche Aufladung zu haben, die überall oder ohnehin an strategisch wichtigen Orten installiert werden sollte: Hütten und Restaurants in großer Höhe, Hotels, Bars, Büros, Sportzentren, Aufstieg, Unternehmen oder in Gebieten werden nicht vom Stromnetz bedient (Radfahrer, Berghütten, Hütten, Restaurants, Picknickplätze usw.). Die Idee hat bei verschiedenen befragten Betreibern und danach großes Interesse gefunden Nach einigen Monaten der Schwangerschaft sind wir sehr begeistert, Sie in SOLAR einzuführen,
das erste ebike Solarladestation  
Aber was ist SOLAR und welche Vorteile bietet es? Erfahren Sie mehr 
Der erste Prototyp, der im Al Grott Cafe in Val Resa im Einsatz ist, hat den Manager voll und ganz überzeugt, wie aus dem Empfehlungsschreiben hervorgeht, das Sie hier finden können 
 solar - green
solar - blue
solar red
Gefällt dir die Idee? Investiere jetzt und werde Teil unseres START-UP